Das Buch Henoch

Das Buch Henoch

Es ist noch nicht so lange her, da stolperte ich immer wieder beim lesen der Bibel über einige Stellen, doch verstand diese nicht. Danach habe ich intensiv nach einer Antwort oder einer Erklärung gesucht. Bezüglich meiner Frage wurde viel gelesen und einiges an Videomaterial durchgeschaut. Und während meiner Recherche, viel sehr oft ein Name hervor: Henoch!

Und schon kam die nächste Frage: Was ist eigentlich das Buch Henoch? Wiederum recherchierte ich in der Bibel danach und einiges sogar gefunden. Dieser Name kommt in einer Schlachter 2000 Bibel 17mal vor. Doch der Name des eigentlichen Henochs, von dem das Henoch Buch angeblich stammte, kommt 10mal vor:

 

  • 1Mose 5; 18,19,20 (Und Jared lebte 162 Jahre, da zeugte er den Henoch; und Jared lebte, nachdem er den Henoch gezeugt hatte, [noch] 800 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; und die ganze Lebenszeit Jareds betrug 962 Jahre, und er starb.)
  • 1Mose 5; 21,22,23,24 (Und Henoch lebte 65 Jahre, da zeugte er den Methusalah; und Henoch wandelte mit Gott 300 Jahre lang, nachdem er den Methusalah gezeugt hatte, und zeugte Söhne und Töchter; und die ganze Lebenszeit Henochs betrug 365 Jahre. Und Henoch wandelte mit Gott, und er war nicht mehr, denn Gott hatte ihn hinweggenommen.)
  • Chronik 1; 1,2,3,4 (Adam, Seth, Enosch, Kenan, Mahalaleel, Jared, Henoch, Methusalah, Lamech, Noah, Sem, Ham und Japhet.)
  • Lukas 3; 36,37,38 (des Kainan, des Arpakschad, des Sem, des Noah, des Lamech, des Methusalah, des Henoch, des Jared, des Mahalaleel, des Kainan, des Enosch, des Seth, des Adam, Gottes.)
  • Hebräer 11; 5,6 (Durch Glauben wurde Henoch entrückt, so daß er den Tod nicht sah, und er wurde nicht mehr gefunden, weil Gott ihn entrückt hatte; denn vor seiner Entrückung wurde ihm das Zeugnis gegeben, daß er Gott wohlgefallen hatte. Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer zu Gott kommt, muß glauben, daß er ist, und daß er die belohnen wird, welche ihn suchen.)
  • Judas 1; 14 (Von diesen hat aber auch Henoch, der siebte nach Adam, geweissagt, indem er sprach: »Siehe, der Herr ist gekommen mit seinen heiligen Zehntausenden, 15 um Gericht zu halten über alle und alle Gottlosen unter ihnen zu strafen wegen all ihrer gottlosen Taten, womit sie sich vergangen haben, und wegen all der harten [Worte], die gottlose Sünder gegen ihn geredet haben.«)

 

Bibel bestätigt den Henoch absolut als Person und auch als eine herausragende, von Gott belohnte und in den Himmel entrückte Persönlichkeit!

Mein Fazit zum so genannten Apokryph „Das Buch Henoch“

  • Das Buch Henoch las ich in zwei Sprachen vor.
  • Meine erste Frage wurde mit diesem Buch beantwortet.
  • Der Inhalt dieses Buches wird zum größten Teil durch die Bibel bestätigt.
  • Bin über die Wahrhaftigkeit des Henochs und seines Buches überzeugt!

 

♦ rot markierte Textstellen, weisen auf das Aufbau und Aussehen unserer Erde und des Weltalls hin!

Das Buch Henoch - Kap. 1-5 Empfehlung

Freitag, 13 Januar 2017 13:52
Artikel bewerten
(18 Stimmen)

Einleitung

 

Kap. 1. Segenswort Henochs, wie er die Auserwählten und Gerechten segnete, die am Tage der Trübsal vorhanden sein werden der bestimmt ist, alle Bösen und Gottlosen zu entfernen.

Das Buch Henoch - Kap. 6-36 Empfehlung

Freitag, 13 Januar 2017 18:13
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Der Fall der Engel und Henochs Himmelsreisen

 

Kap. 6. Und als die Menschenkinder zahlreich geworden waren, da wurden ihnen in jenen Tagen schöne und liebliche Töchter geboren.

Das Buch Henoch - Kap. 37-71 Empfehlung

Montag, 16 Januar 2017 18:40
Artikel bewerten
(14 Stimmen)

Das Buch der prophetischen Offenbarungen und Mahnreden

 

Kap. 37. Das zweite Gesicht, welches er sah, das Gesicht der Weisheit, welches Henoch, der Sohn Jareds, Sohn Malaleels, Sohn Kainans, Sohn Enos, Sohn Sets, Sohn Adams sah.

Das Buch Henoch - Kap. 72-82 Empfehlung

Montag, 16 Januar 2017 19:09
Artikel bewerten
(16 Stimmen)

Das Buch vom Umlauf der Himmelslichter

 

Kap. 72. Das Buch über den Umlauf der Himmelslichter, wie es sich mit den einzelnen verhält nach ihren Klassen, nach ihrer Herrschaft und ihrer Zeit, nach ihrem Namen und ihren Ursprungsorten und ihren Monaten, die mir Uriel, der heilige Engel, der bei mir war und der ihr Führer ist, zeigte; und er zeigte mir die ganze Beschreibung, wie es sich damit verhält, und wie es sich mit allen Jahren der Welt verhält bis in Ewigkeit, bis die neue Schöpfung, die in Ewigkeit währt, geschaffen wird.

Das Buch Henoch - Kap. 83-90 Empfehlung

Montag, 16 Januar 2017 19:24
Artikel bewerten
(14 Stimmen)

Das Buch der Traumgesichte

 

Kap. 83. »Und nun, mein Sohn Methusala, will ich dir alle meine Gesichte zeigen, die ich gesehen habe, sie vor dir erzählend.

Das Buch Henoch - Kap. 91-108 Empfehlung

Montag, 16 Januar 2017 19:44
Artikel bewerten
(11 Stimmen)

Das Buch der Lehr- und Strafreden

 

Kap. 91. Und nun, mein Sohn Methusala, rufe mir alle deine Brüder und versammele mir alle Söhne deiner Mutter, denn eine Stimme ruft mich, und der Geist ist über mich ausgegossen, dass ich euch alles zeige, was über euch bis in Ewigkeit kommen wird.